Harley-Davidson geht zum Teil neue Wege – und will bis 2022 mit seiner Offensive viele neue Kunden ansprechen. Dabei wagt sich die 115 Jahre junge Traditionsmarke auch in ganz neue Segmente vor: So wird es von Harley künftig Adventure-Bikes, Streetfighter und auch Elektromotorräder geben, aber ohne das angestammte Terrain dabei zu vernachlässigen. Harley-Davidson nennt die neue Marketing-Offensive, die auch von neuen Vertriebsformen und einer Stärkung des Händlernetzes begleitet wird, „More Roads to Harley-Davidson. Hier ein erster Einblick…