Presse-Informationen.

Presse-Kontakt.

Unsere Mitteilungen für die Presse!

Herausgeber: Harley-Davidson Köln, Schanzenstr. 25, 51063 Köln (Mülheim)
Verantwortliche Geschäftsführer: Daniela Kierdorf / Jan Schneider

Presseanfragen/eventuelle Foto-, Gesprächs- und Interview-Wünsche richten Sie bitte direkt an unseren Presse-Ansprechpartner bei H-D Bonn  unter klaus.schmuck@gmail.com

 

PRESSEMITTEILUNG // 15. September 2021

Sehr geehrte Damen und Herren der Redaktion,

in der Anlage als PDF-Datei eine Presseeinladung und einen kurzen Pressetext zum erstmals stattfindenden MOTORBIKE DAY COLOGNE am kommenden Samstag, 18. September 2021, ab 10.00 Uhr, in der Motorworld Köln/Rheinland – Butzweilerhof. 
 
Bei dem neuen, markenoffenen Biker(innen)treffen und bei durchaus sonnigen Wetterprognosen erwarten alle Beteiligtenin dieser attraktiven, historischen und motorsport-geladenen Location Kölns einen besonders regen Zuspruch. Neben dem Veranstalter Motorworld Köln/Rheinland haben sich vor allem Harley-Davidson Köln und Bonn sowie KTM-, Husqvarna- und GasGas-Bonn dafür stark engagiert.
 
Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Leserinnen und Leser bereits vorab auf den Motorbike Day Cologne redaktionell hinweisen. Und am Tag selbst als Besucher(innen) und Berichterstatter(innen) und unsere persönlichen Gäste dabei sind. Vielleicht nutzen Sie sogar die Gelegenheit, zum Beispiel in den Sattel einer Harley oder auf den Sitz eines KTM-Racers zu einer Probefahrt zu steigen? Wie auch immer: Wir freuen uns auf Sie und Ihr Interesse! Mehr Informationen in der Anlage…
 
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Schmuck
Pressekontakt // Harley-Davidson Köln/Bonn

Ein Traum aus Chrom und Stahl: Die neue „Icons Collection“ von Harley läßt legendäre Bikes mit neuester Technik wieder erstehen. Nicht als simple Kopie oder Abklatsch, sondern als eigene und eigenwillige Interpretation alter Traditionen und Styles der Marke, die ihren langen Weg und unnachahmlichen Erfolg entscheidend geprägt haben. (Foto: Harley-Davidson Company)

 

Pressemitteilung // 17.6.2021

Harley-Davidson Köln und Bonn
Limitiertes Sondermodell „Revial“: Kaufoption wird zugunsten der „Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe“ versteigert!

Die neue Harley-Davidson „Revival“ aus der sogenannten „Icons Collection“ der amerikanischen Edelmarke ist eine moderne Interpretation der berühmten 1969er „Harley Electra Glide“ – und zieht mit einer Auflage von weltweit 1.500 Exemplaren momentan zahllose Sammler(innen) und Liebhaber(innen) in ihren Bann. Aber: Gerade einmal zwei dieser Bikes sind bzw. waren in der gesamten Region Köln/Bonn zu bekommen. Eines bei Harley Köln (ist bereits vergeben). Und ein weiteres, das aktuell noch bei Harley Bonn zum Verkauf steht.

Diesem „sehr schmalen“ Angebot steht eine gewaltige Nachfrage gegenüber. „So oder so wird es nur zwei Glückliche im Köln/Bonner-Raum geben, die eine Revival von uns am Ende tatsächlich besitzen und stolz fahren können“, so Jan Schneider gemeinsam mit Daniela Kierdorf, Geschäftsführer der beiden rheinischen H-D Vertretungen (Foto mit der „Revival“). „Deshalb suchten wir gleich am Anfang an nach einem fairen Verfahren, die beiden Maschinen zu vergeben. Denn wenn wir dies im normalen ‚Zugriffsverfahren‘ gemacht hätten, wären die beiden Sonder-Motorräder innerhalb von 30 Sekunden verkauft gewesen bei den vielen Anfragen. Kein Wunder, weil bei einem Grundpreis von rund 30.000 Euro ist eine hochprozentige Wertsteigerung erfahrungsgemäß garantiert… einmal ganz abgesehen vom enormen Sammler- und Raritätsfaktor.“ Herausgekommen ist jedenfalls bei den Überlegungen der beiden Geschäftsführer ein phantasievoller „Doppelschlag“, bei dem man als Kunde entweder viel Glück braucht(e)… oder nun etwas Glück, aber dafür mehr Bares für einen guten Zweck.

Die erste „Revival“ von Harley Köln mit der Nummer 381 von 1.500 ist bereits Ende Mai unter den Interessenten, die einen Kaufvertrag zum Grundpreis vorbehaltlich der Zuteilung der Maschine durch Harley-Davidson unterschrieben hatten, verlost worden. Das, was hier gezählt hat, war wirklich nur das berühmte Stückchen Glück. Übrigens: Richard hieß der von Fortuna geküßte Gewinner, der seine Revival wenige Tage später abholte.

Die Geschäftsführer von Harley-Davidson Köln und Bonn, Daniela Kierdorf und Jan Schneider, an der „Revival“, deren Kaufoption zu Gunsten der in Bonn ansässigen „Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe“ versteigert wird.

 

Das zweite „Revival“-Bike mit der Nummer 288 von 1.500 bei Harley Bonn wird grundsätzlich ebenso Ende Juni zum Listenpreis vergeben. Aber hier wird ein vom Kunden/der Kundin vorher selbst frei bestimmter Kaufpreis in den Vertrag eingetragen, der beliebig hoch über dem eigentlichen Grundpreis liegt. Doch – so die großzügige Idee, da diese seltenen Bikes inzwischen bereits weit über dem Einstandspreis gehandelt werden – davon profitiert nicht das Unternehmen. Sondern die Differenz wird als gemeinsame Spende von Harley BONN/KÖLN und der Käuferin/dem Käufer der „Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe“ übergeben.* Hier braucht man also Glück beim Steigern, gesunde Finanzen und ein großes Herz für Kinder!

Für alle, die vielleicht noch mitbieten möchten: Bis Mittwoch, den 30. Juni können bis zum Geschäftsschluß um 18.00 Uhr in Köln oder Bonn noch Kaufverträge mit Spenden-Geboten unterschrieben werden. Dann fällt, wie man so schön und in diesem Falle besonders richtig sagt, der Hammer. Die Gewinnerin/der Gewinner wird am nächsten Tag benachrichtigt und anschließend bekanntgeben.

„Wir denken, so ist dies ein faires, unterhaltsames und transparentes Verfahren, eine so tolle und seltene Harley an die Frau oder den Mann zu bringen, niemanden unserer Freunde und Stammkunden zu verärgern und sogar noch Gutes damit anzustoßen. Denn wir sind ziemlich sicher, dass da noch eine schöne Summe zusammenkommen wird…“, sagen Daniela Kierdorf und Jan Schneider (Foto oben) gemeinsam. Und verraten, dass die bisherigen Gebote schon bei rund 40.000 Euro stehen – also die Spende bereits im 5-stelligen Bereich liegt.

Interessentinnen/Interessenten, die noch mitmachen und/oder mitsteigern möchten, finden weitere Information in dem Internet-Präsenzen unter www.harley-koeln.de oder www.harley-bonn.de bzw. auch in Facebook.

Weitere Zusatz-Informationen zum Verfahren und der Revival sind hier zu finden!

HINWEIS: *) Die offizielle und bei der Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe registrierte Aktionsnummer für diese Spendenaktion von H-D Köln/Bonn lautet 49008260.

 


Der Text ist frei.

Herausgeber: Harley-Davidson Köln/Harley-Davidson Bonn
Verantwortlich: Jan Schneider, Geschäftsführer

Pressekontakt/-anfragen: Klaus Schmuck, Harley-Davidson Bonn // klaus.schmuck@gmail.com

Fotos: „Revival“ Bilder allgemein = Harley-Davidson Company // „Revival“ mit den Geschäftsführern Daniela Kierdorf und Jan Schneider = Harley-Davidson Köln


 

DOWNLOAD-BILDER ZUR PRESSEMELDUNG:

Fotos Harley-Davidson Köln/Bonn: Daniela Kierdorf und Jan Schneider vor der Revival // DOWNLOAD JPG/1008×675 Pixel // Daniela Kierdorf und Jan Schneider vor der Revival // DOWNLOAD JPG/1900×1272 Pixel

Fotos: Harley-Davidson Company
Foto Revival 1 (freigestellt) // Download  JPG 2048 x 1365
Foto Revival 2 Fahrszene // Download JPG 2048 x1537
Foto Revival 3 Sonnenlicht // Download JPG 2048 x 1537
Foto Revival 4 vor Haus/Pool // Download JPG 900×645